Photos
Loading

E-Bike City Bike 28 Zoll Elops 920E LF Damen Brose Drive T weiß

CHF  1'800.00
SKU: S300604 / 2381630 / 8405261
Bitte Farbe wählen:
    Bitte Größe wählen :
Grössentabelle
Liste der Filialen
Abholung in Store
Kostenlos
Verfügbar in 12 St. Reservieren

Online bestellen
Lieferung in 3 Werktagen
* Die auf der Website angegebenen Preise können von denen des Shops abweichen
Produkt Vorteile
  1. Fahrkomfort
    Hoher Komfort: ergonomische Sitzposition, breite Reifen, Federgabel
  2. Einfache Nutzung
    Zusätzliche Power: Mittelmotor, Drehmoment 70 Nm, 7 Gänge, Gepäckträger
  3. Sicherheit des Fahrrads
    Sicheres Fahren: LED-Beleuchtung, Scheibenbremse vorn, V-Brake hinten
  4. Lebenslange Garantie
    Lebenslange Garantie auf Lebenslange Garantie auf Rahmen, Vorbau und Lenker.
Produkteigenschaft
  1. Akku und Motor: technische Daten
    Brose Drive T Alu Mittelmotor mit 250 Watt (nach EU-Norm), Drehmoment: 70 Nm, Akku 36V/11 Ah (Leistung: 418 Wh), 2,6 kg. 2 Jahre Garantie (350 bis 500 Ladezyklen auf 100 %). Ausgestattet mit Samsung-Komponenten. Die Steuerung erfolgt über ein LCD-Display mit drei Modi und speziellem Walk-Modus zum Schieben des Fahrrads. Die Reichweite liegt zwischen 50 und 90 km – sie hängt vom Gewicht des Fahrers, der Fahrweise, der Steigung, der Umgebungstemperatur und dem Betriebsmodus ab.
  2. Ein Fahrrad mit elektrischem Antrieb – wie funktioniert das?
    Mit seinem Mittelmotor und dem Drehmomentsensor passt sich das Elops 920E an dich an: Je kraftvoller du in die Pedale trittst, desto mehr unterstützt dich der Motor. Das Fahrgefühl ist daher mit dem eines gewöhnlichen Fahrrads vergleichbar. Und der Akku? Er hat eine Leuchtanzeige zum Ablesen des Ladestands und ein Schloss mit Schlüssel. Du kannst ihn herausnehmen, um ihn zuhause oder im Büro aufzuladen. Und wenn du dein Rad draußen abstellst, nimmst du ihn einfach mit.
  3. Welchen Vorteil hat ein tiefer Einstieg?
    So kommst du leichter aufs Fahrrad! Damit du also bequemer von A nach B kommst, hat dieses City-Bike einen Aluminiumrahmen mit tiefem Einstieg. Warum Aluminium? Es ist nicht nur leichter als Stahl, sondern sorgt zudem für einen steiferen Rahmen. Dadurch wird die Motorleistung besser übertragen. Größe M ist für Fahrer mit einer Körpergröße von 1,55 m bis 1,75 m geeignet, Größe L für eine Körpergröße von 1,75 m bis 1,95 m.
  4. Gabel
    Mit diesem E-Bike für die City kannst du auf bequeme Art dem Alltag entfliehen. Selbst auf gepflasterten Straßen? Aber klar: Die nicht einstell- und blockierbare Federgabel schluckt Vibrationen und dämpft Erschütterungen. Sehr praktisch, um es mit Straßenpflaster, Bürgersteig, Straßenbahnschienen usw. aufzunehmen.
  5. Nabenschaltung
    Das Fahrrad ist mit einer Shimano Nexus 7-fach-Schaltung mit Drehgriffschalter ausgestattet. Die Nabenschaltung ermöglicht den Gangwechsel selbst bei Stillstand. Du solltest mit dem Schalten jedoch nicht warten, bis du dich bereits in einer Steigung befindest. Und wieso hat ein E-Bike Gänge? Designerin Céline erklärt es euch: „Weil es immer noch ein Fahrrad ist und kein Mofa! Wechsle also je nach Gelände den Gang: So ist das E-Bike effizienter und die Akkulaufzeit länger.
  6. Bremsen
    Für effizientes und sicheres Bremsen haben wir uns für Tektro-Bremshebel aus Aluminium entschieden: Sie sind leicht und präzise. Und für kraftvolles, progressives Bremsen selbst bei Regen ist das Fahrrad mit mechanischer Scheibenbremse am Vorderrad ausgestattet.
  7. Sattelstütze aus Aluminium, bequemer Sattel
    Die Sattelstütze aus Aluminium dämpft Vibrationen, die Sattelklemme mit Schraubfixierung beugt Diebstahl vor. Und der Sattel? Unser persönlicher Favorit: Nach zahlreichen Tests haben wir uns für diesen breiten Sattel entschieden. Der Härtegrad des Schaumstoffs ist dem Druck angepasst, dem das Gesäß in verschiedenen Bereichen des Sattels ausgesetzt ist. Warum also genau dieser Sattel? Weil er bei weitem der bequemste war!
  8. Laufräder/Bereifung
    Für hohen Fahrkomfort in der Stadt haben wir uns für 28''-Laufräder mit breiten Reifen entschieden: Das Fahrrad ist „lauffreudiger” und kleine Hindernisse lassen sich leichter überwinden. Bürgersteige, Gullydeckel, Schlaglöcher, Straßenbahnschienen – du gerätst nicht aus dem Gleichgewicht! Zudem sorgen die Reflektorstreifen für höhere Sichtbarkeit. Und die Felgen? Die Hohlkammerfelgen mit 36 Speichen sind besonders robust.
  9. Zubehör und Ausstattung
    Einige nützliche Details für Fahrten in der Stadt: Der Gepäckträger ist für Kindersitze geeignet und verfügt über eine Vorrichtung für Fahrradtaschen mit automatischer Verriegelung. Auch eine Klingel darf natürlich nicht fehlen. Der Ständer aus Aluminium ist für das hohe Gewicht eines E-Bikes ausgelegt. Damit du mit sauberer Kleidung bei der Arbeit ankommst, hat das Fahrrad außerdem Schutzbleche und einen Kettenschutz. Und natürlich ist das Ladegerät im Lieferumfang enthalten.
  10. Zusatzbeleuchtung
    Hier musst du nicht mehr in die Pedale treten, um zu sehen und gesehen zu werden: Die Beleuchtung wird durch den Akku mit Energie versorgt. Die in den Rahmen integrierte LED-Beleuchtung (20 Lux) sorgt für eine Sichtweite von 45 m, während das Rücklicht auf 150 m sichtbar ist. Die Beleuchtung wird vom Lenker aus über das Display gesteuert. Und damit du jederzeit gesehen wirst, geht sie an, sobald du den Motor startest.
  11. Pflegehinweise
    Der Luftdruck von Fahrradreifen nimmt im Laufe der Zeit ab. Dies ist normal: Fahrradschläuche sind leicht porös. Der Reifendruck muss daher regelmäßig kontrolliert werden. Wenn zu wenig Luft im Reifen ist, wird die Akkulaufzeit reduziert, das Treten ist mühsamer, und es treten schneller Reifenpannen auf. Der Akku muss vor jedem Eingriff am Elektrofahrrad (Reinigung, elektrische oder mechanische Wartung) entfernt und die elektronische Unterstützung abgeschaltet werden.
  12. So wartest du dein E-Bike
    Ein Fahrradreifen verliert mit der Zeit Druck, denn Fahrradschläuche sind leicht porös. Der Reifendruck muss daher regelmäßig kontrolliert werden. Wenn zu wenig Luft im Reifen ist, wird die Akkulaufzeit reduziert, das Treten ist mühsamer, und es treten schneller Reifenpannen auf. Der Akku muss vor jedem Eingriff am Elektrofahrrad (Reinigung, elektrische oder mechanische Wartung) entfernt und die elektronische Unterstützung abgeschaltet werden.
  13. Vorteile von E-Bikes
    Mit dem E-Bike kommst du in der Stadt bequem und pünktlich von A nach B, ohne ins Schwitzen zu geraten. Und all deine Sachen sind auch dabei. So wird das Fahrrad zum idealen Verkehrsmittel für den Alltag. Lass also dein Auto in der Garage stehen und probier das E-Bike aus: Du wirst begeistert sein!"
  14. Gewicht
    Dieses E-Bike ist gemäß EN 15194 für eine Höchstlast von 150 kg zugelassen (Rad, Fahrer und Ausrüstung wie Gepäck, Kindersitz, Korb, Einkäufe...).
Produkttest
  1. Zusammensetzung
    Fahrradrahmen‎ : 100.0% Aluminium 6061
  2. Nutzungs Einschränkung
    Kindersitze mit Rahmenmontage nicht nutzbar.
  3. Produktinformation
    Ein dynamischeres Fahrerlebnis in der Stadt: Wenn dir der Wind entgegenschlägt, du zu spät dran bist oder das Rad voll beladen ist, passt sich der Motor mit Leistungssensor deinem Kraftaufwand an.
Kürzlich gesucht
JAGD-REGENJACKE 300 GRÜN
T-Shirt Fitness 100 % Baumwolle Damen weiss