Stunt Scooter Roller Freestyle MF One rot

CHF  65.00
SKU: S6502 / 2011064 / 8352945
Bitte Farbe wählen:

Grössentabelle
Liste der Filialen
Abholung in Store
Kostenlos
Verfügbar in 12 St. Reservieren

Online bestellen
Lieferung in 3 Werktagen
* Die auf der Website angegebenen Preise können von denen des Shops abweichen
Produkt Vorteile
  1. Gleitverhalten
    Rollen mit 100 mm, Nylon-Kern und PU-Gummi. ABEC 5-Kugellager
Produkteigenschaft
  1. Unterschied zwischen Stunt- (Freestyle-)Scootern und „normalen“ Scootern
    Die Unterschiede zwischen einem Stunt- und einem klassischen Scooter sind mit denen zwischen einem BMX-Rad und einem Citybike vergleichbar. Stunt-Scooter verfügen über einen breiteren Lenker und kleinere Rollen und sind außerdem leichter. Diese Eigenschaften verleihen eine hohe Wendigkeit, denn sie sind auf die Durchführung von Tricks ausgelegt. Deshalb lässt sich der Lenker auch komplett drehen. Zudem sind Stunt-Scooter steifer und robuster.
  2. Größenwahl
    Wenn du mit geradem Rücken auf dem Deck stehst, muss der Lenker bis zu den Hüften reichen und die Arme müssen gestreckt sein.
  3. Deck
    Lackiertes Deck aus 6061 T6-Aluminium, Aufbau aus drei Channels mit vier Verstärkungsstreben, Maße: 110 × 500 mm (4" × 19")
  4. T-Bar-Lenker
    T-Bar-Lenker aus Stahl in Monoblock-Konstruktion. Maße: Ø 31,8 cm, H 510 mm, B 420 mm. Winkel T-Bar/Deck: 82,5°. Gesamthöhe: 770 mm
  5. Gabel
    Verstärkte Stahlgabel mit integriertem Spacer, kompatibel ausschließlich mit Rollen mit einem Durchmesser von 100 mm
  6. Steuersatz
    Integrierter VP-Steuersatz (1 1/8").
  7. Clamp
    Lenkerschelle mit Dreifach-Verschraubung, Innendurchmesser: 31,8 mm
  8. Rollen
    Gummirollen mit 100 mm Durchmesser und Nylonkern, 88A, montiert auf ABEC 5-Kugellagern 608ZZ
  9. Warum gibt es Rollen in verschiedenen Größen?
    100, 110 oder 120 mm? Je größer der Rollendurchmesser, desto höher ist die Stabilität beim Fahren, sodass man schneller unterwegs ist. Größere Rollen sind allerdings auch schwerer und weniger wendig und eignen sich daher nicht so gut für Tricks. Dies muss bei der Wahl der Rollengröße berücksichtigt werden.
  10. Bremse
    Federbremse
  11. Dieser Scooter entspricht der Norm EN 14619. Was deckt die Norm ab?
    In der Norm EN 14619 sind die Sicherheitsanforderungen und Prüfmethoden für Rollsportgeräte festgelegt.
Produkttest
  1. Zusammensetzung
    Chassis : 100.0% Aluminium 6061 Griff : 100.0% Stahl Inliner-Rollen : 65.0% Polyamid (PA), 35.0% Polyurethan (PUR) Handrücken : 100.0% Synthesekautschuk Radmutter : 100.0% Stahl Kugellager : 100.0% Stahl
  2. Ratschläge zur Aufbewahrung
    Vor Feuchtigkeit und Sonne geschützt aufbewahren
  3. Ratschläge zur Wartung
    Das Stunt-Skating ist eine extreme Sportart (auch für Anfänger). Die Oxelo MF-Scooter Kollektion ist speziell für solche Aktivitäten ausgelegt: die Produkte sind sehr robust, müssen aber trotzdem regelmäßig kontrolliert werden. Prüfen Sie daher vor, währe
  4. Nutzungs Einschränkung
    Maximalbelastung: 100 kg
  5. Produktinformation
    Freestyle-Scooter zum Bestpreis!
  6. Labor getestet
    Dieser Scooter entspricht den Anforderungen der europäischen Norm EN 14619,