OLAIAN

UV-Shirt Surfen Herren langarm - blau

12.90
Ref. : 8787799

Unser Entwicklungsteam hat dieses UV-Shirt für Surf-Sessions von bis zu 1 Stunde in warmen Gewässern entworfen.

Langarmshirt mit UV-Schutz, auch nass. Schützt vor Hautreizungen beim Kontakt mit dem Board. Bewegungsfreundlicher, weiter Schnitt

Farbe: kometblau

  • XS Online nicht verfügbar, Ladenbestand prüfen
  • S undefined
  • M undefined
  • L undefined
  • XL undefined
  • 2XL undefined
  • 3XL undefined

PRODUKTVORTEILE

UV-Schutz

Stoffgewebe mit UPF 50+. Langarmshirt. Filtert mind. 95 % UV-Strahlen, auch nass

Reduziert Hautreizungen

Reduzierte Reibung beim Kontakt mit dem Board. Session: 1 Std.

Widerstand in den Wellen

Mit Schlaufe zum Befestigen der Shorts am Saum des UV-Shirts.

Einfache Instandhaltung

Sandabweisende Maschenstruktur.

PRODUKTINFORMATIONEN

Die richtige Wahl des Shirts mit UV-Schutz (Teil 1)

Unsere UV-Shirts bieten den höchsten UV-Schutz (UPF 50+).
Die Wahl der Ärmellänge hängt vom Grad der Beanspruchung ab. Beim Surfen ist die Beanspruchung am Höchsten, deshalb haben wir unser Sortiment vorrangig für das Surfen entwickelt.
Die Wahl richtet sich hier nach der Dauer der Sessions: 1 Stunde, 2 Stunden oder 3 Stunden.

Die richtige Wahl des Shirts mit UV-Schutz (Teil 2 : je nach Dauer der Session)

1 Stunde: Gelegentlicher Gebrauch. Du wählst zwischen weiter Form (leicht anzuziehen und Komfort in trockenem Zustand) oder enganliegend (Komfort in nassem Zustand). Mit Schlaufe zum Befestigen der Shorts, für mehr Stabilität.
2 Stunden: Regelmäßiger Gebrauch. Komfort in nassem Zustand durch Bahnen ohne Naht unter den Armen und Verbindungsband für mehr Stabilität.
3 Stunden: Intensiver Gebrauch. Zusätzliche Wärme, um länger im Wasser bleiben zu können.

UV-Schutz, auch nass.

Im Wasser und außerhalb zu benutzen, bei allen möglichen Wassersportarten. Das Material ist chlorresistent.

Was bedeutet UPF 50+?

Der UV-Schutzfaktor (UPF oder Ultraviolet Protection Factor) ist ein weltweit genormter Standardwert. Er bestimmt die Schutzwirkung eines Kleidungsstücks gegenüber UV-Strahlen.
Um der Norm zu entsprechen müssen mindestens 95 % der UV-Strahlen gefiltert werden. UPF 50+ blockiert mindestens 95 % der UVA- und 98 % der UVB-Strahlen.

Reduziert Hautreizungen

Dieses T-Shirt mit UV-Schutz reduziert die Reibung beim Kontakt mit dem Surf- oder Bodyboard. Leicht anzuziehen und mehr Komfort in trockenem Zustand durch die weite Schnittform. Die enge Schnittform von Top 100 oder 500 sorgt für mehr Komfort in nassem Zustand oder unter einem Neoprenanzug getragen. Die reduzierte Hautreizung wurde bei Sessions von 1 Std. bestätigt. Wenn du länger als 1 Stunde surfen willst, solltest du das UV-Shirt 500 (ohne Naht unter den Achseln) wählen.

Halt

Dieses UV-Shirt besitzt eine Schlaufe, um die Kordel der Badeshorts durchzuziehen, für besseren Halt im Wasser. Diese Lösung eignet sich vor allem für Sessions bis zu 1 Stunde Dauer. Für längere Sessions empfehlen wir das UV-Shirt 500 mit Kordelzug im Hüftbereich für noch mehr Stabilität. Denn das ungewollte Hochrutschen des Shirts könnte zu Hautreizung im Bauchbereich führen.

Thermische Eigenschaft und Wind

Die empfohlene Mindesttemperatur für das Tragen dieses T-Shirts mit UV-Schutz beträgt 22 °C. Die Lufttemperatur kann diese Temperaturempfehlung nach oben oder unten beeinflussen.
Unsere thermischen Modelle (länger als 2 Std.) bestehen entweder aus Fleece, aus Neopren oder aus beiden Materialien. Auch der Wind kann als unangenehm empfunden werden, wenn er 15 km/h überschreitet: In diesem Fall solltest du ein Modell mit Neopren bevorzugen.

T-Shirt mit UV-Schutz für Multi-Wassersportaktivitäten

Unsere UV-Tops werden für anspruchsvollste Surfer entworfen.
Durch die ausgewählte Produktgestaltung sind unsere Modelle auch für andere Wassersportarten geeignet, wie z. B. Schwimmen, Kitesurfen, Windsurfen, Wakeboarden, Wasserski, Walking im Meer (an der Küste entlang) oder SUP (Stand Up Paddle).

Richtiges Verhalten in der Sonne

Obwohl dieses T-Shirt vor Sonnenstrahlen schützt, sollte man weitere Faktoren wie Rückstrahlung (durch Wasser, Sand usw.), Hitze, Tageszeit usw. berücksichtigen.
Zum richtigen Verhalten gehört deshalb: das Tragen von Sonnenbrille, Hut oder Schirmmütze, das regelmäßige Auftragen einer Sonnencreme, das regelmäßige Trinken, usw.

Sonnenschutz beim Surfen

https://www.decathlon.de/uv-sonnenschutz.html

Die Bedeutung der Marke OLAIAN

OLAIAN ist die Surfmarke von DECATHLON, mit Sitz im Südwesten Frankreichs. In unseren Büros direkt am Wasser können wir an einem Tag ein UV-Shirt entwickeln und gleich unter reellen Bedingungen in den Wellen testen.

GARANTIE **

2 Jahre

Gewicht

0.18 kg

WEITERE INFORMATIONEN

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Hauptgewebe 100% Polyester

Gebrauchseinschränkung

Wasser > 22 °C. Filtert auch nass mind. 95 % der UV-Strahlen.

Qualitätstest

Von unseren Teams in Hendaye (Frankreich) entwickelt und getestet. Die verwendeten Materialien dieses Produkts wurden im Labor getestet, um beste Qualität zu garantieren.

PRODUKTENTWICKLUNG

Sämtliche Materialien mit UV-Schutz wurden im Labor von unseren Ingenieuren getestet und entsprechen der Norm EN 13758-2. Bevor wir die Produktion starten, werden alle Materialien getestet. Wir verfügen außerdem über eigene Messgeräte, um die Tests des externen Labors zu ergänzen. Die Produkte werden in nassem, trockenem und getragenem Zustand (durch Dehnung) getestet.

Pflegehinweise

Wollwaschgang bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

KUNDENBEWERTUNGEN

FRAGEN & ANTWORTEN